hendrik Bäßler verlag · berlin


. . . . . . . . . . . . . . .

Herzlich willkommen auf den Seiten des hendrik Bäßler verlages · berlin. Stöbern Sie doch einmal in den Buchrubriken, vielleicht ist der eine oder andere Titel für Sie dabei (zu den Büchern). Wenn Sie Fragen, Anregungen und Kritiken haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Kontakt-Formular

Straße in Berlin-Grünau soll nach Lucie Großer benannt werden.
Lucie Großer war eine Grünauer Verlegerin und Heimatforscherin. 1945 gründete sie den international geachteten Altberliner Verlag Lucie Groszer, wo u.a. die »Märchen der Gebrüder Grimm« und die »Söhne der Großen Bärin« von Liselotte Welskopf-Henrich erschienen sind. Bereits im Rentenalter widmete sie sich der Heimatforschung und recherchierte zur Geschichte der Berliner Bezirke Grünau und Köpenick, bis sie 1991 den Wiedereinstieg ins Verlagsgeschäft wagte und die Zeitschrift »Die Mark Brandenburg« initiierte, deren 100. Ausgabe im März 2016 erscheinen wird. Lucie Großer hat die Berliner Verlagslandschaft nachhaltig geprägt. Sie starb im Jahr 1997. Ihr zu Ehren soll nun bald eine Straße im Grünauer Regattaquartier nach ihr benannt werden.


Baukünstler und Ingenieur von Reinhard Wahren > Zwischen Karl Friedrich Schinkel, dem genialen Baumeister und universellen Künstler, und Peter Christian Wilhelm Beuth, dem »Vater der Ingenieure« bestand eine außergewöhnliche Freundschaft. Nach ihrer Begegnung in Berlin waren sie lebenslang miteinander verbunden – beruflich und privat ... > 1. Auflage 2015, 48 Seiten, mit zahlreichen Fotos, Klappenbroschur, geheftet, 12,2 x 17,0 cm, Euro 5.95, ISBN 978-3-945880-01-2, Erscheint im August 2015.

Schloss Friedrichsfelde von Thomas Ziolko und Olaf Lange > Die Geschichte von Schloss Friedrichsfelde erzählt von Aufstieg und Fall, von Glanz und Gloria, von Verfall und Wiedergeburt eines bedeutenden Herrschaftssitzes und von seiner Profilierung in der Gegenwart Mit einem Schlossrundgang ... > 1. Auflage 2015, 48 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen und Karten, Klappenbroschur, 12,2 x 17,0 cm, Euro 5.95 ISBN 978-3-930388-99-8, Erscheint im Oktober 2015.

Das zerstörte Schöneberg von Gudrun Blankenburg und Irene von Götz > Per Dienstauftrag fuhr der Tempelhofer Berufsfotograf Herwarth Staudt zwischen 1949 und 1957 systematisch Schöneberger Straßenzüge ab und hielt Hunderte von Ruinen und Trümmergrundstücken mit seiner Rolleiflex fest ... > 1., Auflage 2015, ca. 192 Seiten, mit zahlreichen Fotos, 17,1 x 24,0 cm, Klappenbroschur, Euro 21.95 ISBN 978-3-930388-97-4

Auf den Flügeln des Genius von Renate von Rosenberg > Aus dem Leben des Bildhauers Christian Daniel Rauchs ist nur wenig bekannt. Die Romanbiographie rückt den Menschen in den Mittelpunkt. Renate von Rosenberg zeichnet mit verbürgten Begebenheiten und schriftstellerischer Freiheit das Bild eines Berliner Künstlers, der mit seinem umfangreichen künstlerischen Œuvre seiner Zeit weit voraus war ... > 1., Auflage 2015, ca. 240 Seiten, mit zahlreichen Fotos, 14,3 x 21,5 cm, gebunden, Euro 18.–, ISBN 978-3-945880-00-5

Kulturatlas Brandenburg von Prof. Dr. Gerd Heinrich > Der Kulturatlas Brandenburg erscheint bereits in seiner 3. aktualisierten und überarbeiteten Auflage und bietet einen spannenden Überblick zur Geschichte der Mark Brandenburg. Wer bisher Brandenburg nur über Straßenkarten wahrnahm, dem erschließt sich nun eine ganz andere Dimension von Geschichte ... > 4., überarbeitete Auflage 2015, 76 Seiten, 45 Karten, 32 Fotos, gebunden, 30.0 x 21.5 cm, Euro 14.80, ISBN 978-3-930388-63-9.

Der Kaiser vom Alexanderplatz von Horst Pillau > Dieser, 1985 nach dem gleichnamigen, überaus erfolgreichen Theaterstück entstandene Roman erzählt die Geschichte des Kneipenwirts Wilhelm Kaiser ... > 1. Auflage 2015, 208 Seiten, 14,3 x 21.5 cm, Klappenbroschur, Euro 14.95, ISBN 978-3-930388-95-0

Havelberg von Jürgen Spönemann > Eigenheiten und Entwicklung des historischen Kerns und der jungen Großgemeinde werden mit diesem Stadtführer, umfangreich bebildert, kompakt auf 36 Seiten dargestellt. > 1. Auflage 2015, 36 Seiten, Abbildungen und Karten, Klappenbroschur, 12,2 x 17,0 cm, Euro 4,95, ISBN 978-3-930388-92-9 > Erscheint im Mai 2015.

Perleberg von Jürgen Spönemann > 775 Jahre Vergangenheit sind Grund für eine historische Würdigung des wechselvollen Schicksals Perlebergs > 1. Auflage 2015, 36 Seiten, Abbildungen und Karten, Klappenbroschur, 12,2 x 17,0 cm, Euro 4,95, ISBN 978-3-930388-94-3 > Erscheint im Mai 2015.

Wittstock von Jürgen Spönemann > Über tausend Jahre Vergangenheit sind Grund für eine historische Würdigung des wechselvollen Schicksals Wittstocks ... > 1. Auflage 2015, 36 Seiten, Abbildungen und Karten, Klappenbroschur, 12,2 x 17,0 cm, Euro 4,95, ISBN 978-3-930388-93-6 > Erscheint im Mai 2015.

Anita Berber – Ein getanztes Leben von Lothar Fischer > Anita Berber (1899–1928), eine von ungeheurer Energie angetriebene junge Frau, erlebte während des Ersten Weltkriegs einen kometenhaften Aufstieg in Berlin. Sie war Tänzerin, Bühnen- und Filmschauspielerin, Modell und Vorkämpferin für die Erotisierung des Tanzes. > 1. Auflage 2014, 208 Seiten, 20,0 x 27,0 cm, 120 Abbildungen, Klappenbroschur mit Fadenheftung, Euro 22,95 ISBN 978-3-930388-85-1

Friedrichsfelde von Klaus-Dieter Stefan (Hrsg.) > Anlässlich des 750-jährigen Jubiläums von Friedrichsfelde 2015 erscheint nun erstmals eine umfassende Darstellung und Würdigung der facettenreichen Geschichte dieses östlichen Ortsteils von Berlin > 1. Auflage 2014, 252 Seiten, ca. 100 Abbildungen, Hardcover, 21,0 x 21,0 cm, Euro 21.95 ISBN 978-3-930388-91-2

Letzte Änderung am Freitag, 19. Juni 2015 um 10:42:14 Uhr.

StartseiteKontaktImpressumDatenschutzerklärung