• Portofreier Versand innerhalb Deutschlands ab Euro 50.— Bestellwert.
  • Portofreier Versand innerhalb Deutschlands ab Euro 50.— Bestellwert.
Auf blauen Havelfluten

Auf blauen Havelfluten

29,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: innerhalb 3 bis 4 Tag(e)

Beschreibung


Michael Stoffregen-Büller

Auf blauen Havelfluten
ROYAL LOUISE – die Fregatte der Preußenkönige und die Kaiserliche Matrosenstation zu Potsdam


Am Südufer des Potsdamer Jungfernsees. Vor einem norwegischen Holzhaus mit drachenverzierten Giebeln ankert ein englisches Segelschiff. Was wie der Schauplatz für Dreharbeiten eines Studio Babelsberg-Abenteuerfilms aussieht, ist in Wirklichkeit eine weltweit einzigartige Attraktion, eine Art »Doppeldenkmal«. Zu Wasser, der Nachbau einer 115 Jahre alten Königlichen Miniaturfregatte, und an Land, die wiedererrichtete »Ventehalle« der einst Kaiserlichen Matrosenstation Kongsnaes. Boot wie Gebäude spiegeln die Anfänge eines neuartigen Freizeitvergnügens: Von der »Lustsegeley« auf Spree und Havel über glanzvolle höfische Feste mit Gondeln, Kuttern und Barkassen bis zur Gründung der ersten bürgerlichen »Segelklubbs«.
In umfangreich bebilderten Band geht es um ein spannendes Kapitel maritimer Zeitgeschichte, aber auch um die Gegenwart, um das Bemühen, diese ungewöhnlichen Kulturzeugnisse trotz aller Widrigkeiten zu erhalten. Es wird farbig und faktenreich von der Seefahrtpassion im Binnenland erzählt, von der Freude am sportlichen Segeln, dessen deutsche Wiege an Berlin-Potsdamer Gewässern stand.

Michael Stoffregen-Büller, Jahrgang 1939, war viele Jahre für die ARD tätig, als Reporter und Redakteur der Informationsmagazine Monitor und Weltspiegel in Köln, als Chefredakteur Fernsehen beim HR in Frankfurt und Leiter des WDR-Landesstudios Münster. Er lebt in Münster und am Berliner Kleinen Wannsee. Er hat zahlreiche Filme und Bücher publiziert, unter anderem über: die Anfänge der Aeronautik, Rundfunkgeschichte und die kulturelle Bedeutung des Pferdes für Westfalen und Europa.


1. Auflage 2016, 272 Seiten, mit 131 Abbildungen, 17,0 x 24,0 cm, Fadenheftung, gebunden
Euro 29,95
ISBN 978-3-945880-10-4