Möglin

Auf Lager
Lieferzeit: innerhalb 3 bis 4 Werktage

4,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



 

 

 

Möglin
von Dirk Reimann
Reihe: Schlösser und Gärten der Mark, Heft 55

 

Ehemaliges Gutshaus des preußischen Landwirtschaftsreformers Albrecht Daniel Thaer; im Kern nach 1592 als einfaches Gutshaus für Henning von Barfus errichtet; nach 1804 unter Thaer Umbau zu einem schlichten Putzbau mit klassizistischer Gliederung; 1805 Erweiterung durch einen sechsachsigen Flügel im Norden; dem Gutshaus gegenüber befindet sich das ehemaliges »Professorenhaus« der Landwirtschaftlichen Akademie, das Anfang des 19. Jahrhunderts errichtet wurde; das einstige Akademiegebäude 1945 zerstört. Landschaftspark aus der Ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts; Thaer-Gedenkstätte-Möglin im Ort. Privatbesitz.

 

Möglin, Brandenburg, Landkreis Märkisch-Oderland
2003, 22 Seiten, 23 Abbildungen

ohne ISB-Nummer
Euro 4.—
Der Titel ist lieferbar, innerhalb 3 bis 4 Werktagen.

 

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Jahnsfelde
4,00 *
Lietzen
6,00 *
Münchehofe
4,00 *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Schlösser und Gärten der Mark, Brandenburg