Wartin

Auf Lager
Lieferzeit: innerhalb 3 bis 4 Werktage

6,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



 

Wartin
von Jenny Hüttenrauch und Uta Maria Bräuer
Reihe: Schlösser und Gärten der Mark, Heft 135

 

Ehemaliges Herrenhaus, zweigeschossiger Dreiflügelbau mit kurzen Seitenflügeln, die mit Dreiecksgiebeln abschließen; Abschluss der Seitenflügelecken mit sechseckigen, zinnenbekrönten Türmchen, sowie an der Eingangs- und Parkseite des Hauptbaus, hier ergänzt mit einer Attika; Mittelrisalit der Parkseite besonders gestaltet mit Reliefmedaillons des Apollo und der Aphrodite sowie dazwischen deutsche Kaisersöhne; Schlossbau im Kern 18. Jahrhundert; 1844 gotisierender Umbau; ab 1905 im Besitz von B. Böttger, bis 1945 und danach verschiedene Nutzungen; seit 1990 restauriert; Park. Privatbesitz, heute »Collegium Wartinum«.

 

Wartin, Brandenburg, Landkreis Uckermark
2. leicht veränderte Auflage 2014, 23 Seiten, 24 Abbildungen
ISBN 978-3-941675-52-0
Euro 6.—
Der Titel ist lieferbar, innerhalb 3 bis 4 Werktagen.

 

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Preetz
6,00 *
Polßen
4,00 *
Plessow
6,00 *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Schlösser und Gärten der Mark