Fredersdorf

Auf Lager
Lieferzeit: innerhalb 3 bis 4 Werktage

6,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



 

Fredersdorf
von Irina Barke und Hans-Wolf Ebert
Reihe: Schlösser und Gärten der Mark, Heft 148


1712 erbautes Herrenhaus für die Familie von Görtzke; erstes profanes Steinhaus des Ortes; das Gebäude umfasst zu Anfangs nur den siebenachsigen Mittelbau mit ebenerdigem Parterre; Zwillingsbau zu dem um 1700 erbauten Gut Bollendorf. Um 1750 im Besitz des preußischen Ministers Heinrich Graf von Podewils und großzügig erweitert;  ab 1895 erneuter Umbau. Nach 1945 durch die sowjetische Besatzungsmacht genutzt, anschließend Leerstand und Verfall, 1984 Abriss des ruinösen Gebäudes. Der erhaltene Gutshof wird derzeit von einem Heimatverein als Ort für kulturelle Veranstaltungen revitalisiert.

 
Fredersdorf, Brandenburg, Landkreis Märkisch-Oderland
2016, 24 Seiten, 28 Abbildungen
ISBN-Nr. 978-3-941675-78-0
Euro 6.—
Der Titel ist lieferbar, innerhalb 3 bis 4 Werktagen.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Blumberg
4,00 *
Felchow
4,00 *
Genshagen
4,00 *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Schlösser und Gärten der Mark, Brandenburg