Die Venusgrotte im Schlosspark Linderhof


Neu

Die Venusgrotte im Schlosspark Linderhof

22,80

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



 

Die Venusgrotte im Schlosspark Linderhof 
Illusionskunst und High Tech im 19. Jahrhundert

 

Die Venusgrotte im Park von Schloss Linderhof in der oberbayerischen Gemeinde Ettal im südlichen Bayern ist ein einzigartiges Gesamtkunstwerk des 19. Jahrhunderts. Vom bayerischen König Ludwig  II. beauftragt und maßgeblich mitkonzipiert, verbinden sich in dem Bauwerk technologische Innovation und illusionistische Inszenierungskunst zu einem außergewöhnlichen Erlebnisraum, der mehr einer interaktiven Theaterbühne als einer tradierten Grottenarchitektur entspricht. Schaubilder von fernen und fantastischen Welten, der Blauen Grotte in Capri und Opernszenen von Richard Wagner wurden mit höchstem Aufwand an einem einzigen Ort realisiert; sie ermöglichen heute einen einzigartigen Blick auf die technischen und künstlerischen Neuerungen des vorletzten Jahrhunderts.
Ludwigs Anspruch, ein perfektes Kunsterlebnis mit allen verfügbaren Mitteln zu schaffen, führte bei der Venusgrotte in technischer und künstlerischer Hinsicht zu außergewöhnlichen Höchstleistungen, wie einem der weltweit ersten Elektrizitätswerke für die Beleuchtung der Grotte, zu neuartigen konstruktiven und bautechnischen Lösungen für eine naturrealistische Grottenarchitektur und zu einzigartigen Theatereffekten in Form von Lichtinszenierungen und eines künstlichen Wasserfalls.

 

ICOMOS · Hefte des Deutschen Nationalkomitees, Band LXX
2019, 276 Seiten, 21,0 x 29,7 cm, mit zahlreichen Abbildungen und Dokumenten, Broschur, Fadenheftung
Euro 22.80
ISBN 978-3-945880-45-6

Erscheint im September 2019.


 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Neue Bücher, Welterbe und Denkmalschutz, Sachbücher, Alle Bücher