Helga Gassmann

Helga Gassmann

Helga Gassmann ist Jahrgang 1950. Der persönliche Werdegang vieler Menschen in Deutschland, so auch ihrer, ist in besonderer Weise geprägt und beeinflusst von einem Prozess eines vielleicht historisch einmaligen gesellschaftlichen Wandels und den damit einhergehenden Brüchen in der Gesamtheit aller Lebensbereiche; beginnend in der Ökonomie, der Politik und Ideologie und endend bei sozialen, kulturellen und trivialen Alltagsfragen. Ihr Leben, der berufliche Werdegang, ihre Erfahrungen und Interessen an gesellschaftlichen Themen fand »in Echtzeit« kurzer, konzentrierter »Umbruchzeiten« statt: Schulbesuch mit Abitur und Berufsausbildung, Tätigkeiten im öffentlichen Dienst (Lehrerin, Angestellte) bis 2005 in Freiberg/S. Danach lebt sie in Wuppertal. Seit Frühjahr 2013 ist ihr Lebensmittelpunkt wieder in Sachsen und eröffnete u.a. die Möglichkeiten für dieses Projekt.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Skizzenbuch zum 21. Jahrhundert

Es häufen sich die Publikationen, in denen ein neues Zeitverständnis für das 21. Jahrhundert eingefordert wird. Ein weites Feld eröffnet sich für die Interpretation zur Beurteilung von bisher nicht gesehenen Herausforderungen und Veränderungen ...

39,00 *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand