Vergriffen

Vergriffen

Die hier aufgelisteten Titel sind leider vergriffen. Bei Fragen zu einer möglichen Wiederauflage kontaktieren Sie bitte den Verlag.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Denkmale der Industrie und Technik in Deutschland

Dieser opulent bebilderte Band möchte auf gut 450 Seiten sowohl den Stand der Erfassung und Erhaltung von Kulturdenkmalen der Industrie und Technik vermitteln als auch das Interesse an der Industriedenkmalpflege wecken.

Der Titel ist leider vergriffen.

Die Quitzows im Bild der märkischen Geschichte

Karl May, Theodor Fontane, Josef Scheurenberg: Sie und andere haben mitgewirkt am Mythos der Quitzows. Galten sie zurecht als Raubritter?

Der Titel ist bei uns leider vergriffen.

Hauptstadtgarten

Der Hauptstadtgarten: Pralle, lebendige Vielfalt auf kargem märkischem Sandboden. In reichen Bildern.

Hochwasserschutz an historischen Orten

ICOMOS – HEFTE DES DEUTSCHEN NATIONALKOMITEES LX

Vergriffen

Weltkulturerbe Konstantinbasilika Trier

Die Konstantinbasilika in Trier zeigt, trotz wechselvoller Geschichte, noch immer Reste ihrer farbenprächtigen römischen Fassadendekoration.

Vergriffen

Stadtentwicklung zur Moderne

Die zwischen 1883 und 1928 entstandene Hamburger Speicherstadt bildet das größte zusammenhängende, einheitliche Speicherensemble der Welt.

Der Titel ist leider bei uns vergriffen.

The Giant Buddhas of Bamiyan · Safeguarding the Remains

Die Publikation präsentiert die bisherigen Arbeitsergebnisse bei der Sicherung der Reste der weltberühmten Buddhaskulpturen von Bamiyan, die 2001 von den Taliban gesprengt wurden.

Vergriffen

Haberlandstraße · Berlin-Schöneberg

Das Leporello veranschaulicht auf 42 Seiten die Geschichte einer kleinen Straße, die große Namen beherbergte.

Vergriffen.

Weltkulturerbe und Europäisches Kulturerbe-Siegel in Deutschland

Der Band betrachtet die zukünftige Entwicklung der Programme zur Erhaltung und Erschließung des kulturellen Erbes im internationalen Maßstab

Vergriffen

Jüdische Friedhöfe und Bestattungskultur in Europa

Die Tagungsdokumentation eröffnet erstmals internationale Vergleichsmöglichkeiten zur Bewertung jüdischer Friedhöfe und Grabmalkunst im europäischen Kontext — von den Katakomben Roms bis zu den Schöpfungen der Moderne des 20. Jahrhunderts.

Vergriffen

 

Waldbote

Warum leuchtet das Glühwürmchen? Was bedeutet eigentlich Altweibersommer? Gibt es die »diebische Elster«? Sind »Rabeneltern« nachlässig und Füchse schlau? Dieses Buch gibt Antworten auf viele Fragen.

Vergriffen

Stuck des 17. und 18. Jahrhunderts

Das Buch widmet sich den konservatorischen Fragen der Sicherung und Festigung, der Reinigung, Ergänzung und Teilrekonstruktion von Stuck.

Der Titel ist vergriffen.

Astronomical Observatories

Die Publikation präsentiert eine breite Auswahl von Observatorien des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts.

Vergriffen

The World Heritage List

Thema der Publikation sind die Ergebnisse eines Münchner Expertengesprächs, bei dem es um eine differenzierte Definition des »außerordentlichen universellen Werts« (OUV = outstanding universal value) von Denkmälern und historischen Stätten ging.

Die russischen Sänger des Königs ...

Die Russische Kolonie Alexandrowka in Potsdam, 1826 errichtet, ist wohl das eigenwilligste Denkmal, das je von einem König gestiftet wurde.

Vergriffen

Entdeckungen links und rechts der Oder

Dieser Reise- und Erlebnisführer lädt zu Entdeckungen links und rechts der Oder ein. Die Autoren sind dem Lauf jenes Schicksalsflusses von der Neißemündung bis zum Stettiner Haff gefolgt.

Vergriffen.

Vergnügte Blicke vom schönsten Lust-Altan

In unserem Band zeigen zahlreiche Fotos die heutige Balkonvielfalt nach der umfassenden Stadtsanierung in den letzten 15 Jahre, von Potsdamern aufgeschriebene Geschichten erzählen vom Leben auf den Balkonen.

Vergriffen.

MONUMENTA II

Denkmalpflege kann sich auf uralte Traditionen berufen, weil die Bewahrung von Erinnerungswerten, eine uralte menschliche Eigenschaft zu sein scheint: »Alles, was an etwas erinnert, kann Denkmal werden«, hieß es schon in der Antike

Der Titel ist leider vergriffen.

Das architektonische Erbe der Avantgarde in Russland und Deutschland

Die Visionen und Bauwerke, mit denen die russischen Avantgarde nach 1917 einen Beitrag zum Aufbau einer Neuen Welt leisten wollte.

Mit dem Kreuz auf der Rüstung

Die Ritterorden stellen in ihrer Verquickung von Heidenkampf und Mönchsaskese die wohl seltsamsten Organisationen des Mittelalters dar.

Die Quitzows

Im Mittelalter, als Brandenburg verrufen war für Wegelagerer und Strauchritter, herrschten die von Quitzow fast unbeschränkt über das Land.

Der Titel ist leider bei uns vergriffen.

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand