Drucken

Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtsk...

Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur

 

Die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur wurde vom Land Nordrhein-Westfalen und der RAG Stiftung gegründet. Die heutige RAG Stiftung ist der Nachfolger der Ruhrkohle AG. Die Stiftung dient dem Umgang mit dem industriellen Erbe in NRW.

Denkmalgeschützte Industrieanlagen werden:
erforscht,
für die Nachwelt gesichert,
im Sinne eines lebendigen Erbes einer neuen Nutzung zugeführt.

 

Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur  
Emscherallee 11 · D-44369 Dortmund  
Fon: +49(0)231/931122-0 (Verwaltung)  
Fon: +49(0)231/931122-33 (Infopunkt)  
Fax: +49(0)231/931122-10  
E-Mail:
info@industriedenkmal-stiftung.de  
Internet:
www.industriedenkmal-stiftung.de

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Industrielle Kulturlandschaften im Welterbe-Kontext

Das inzwischen 40 Jahre alte Welterbe-Programm gilt als größter Erfolg der UNESCO, die Popularität des Welterbes scheint weiterhin zuzunehmen. Dass dieser Erfolg auch Schattenseiten hat, ist in den letzten Jahren zunehmend deutlich geworden.

Vergriffen

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand